Infos

01702008554

Der letzte

Jolly Boy

TRAILER ZUM FILM

DOKUMENTARISCHES ROADMOVIE


Vom Ghetto Bedzin über den SS-Prozess in Detmold, bei der Markus-Lanz-Talkshow im Backstage, einem Häftlings-Besuch im Gefängnis in Zeithain bis hin zur Begegnung mit jugendlichen Besuchern der Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau.

Interview zum Film

Wie kam es zu dem Film?

H.-E. Viet: Wir haben uns in Berlin kennengelernt, im erweiterten privaten Umfeld. Er hat erzählt, und ich wollte immer mehr wissen.


MEHR LESEN

Drehorte

Leon Schwarzbaum zeigt in ‚seiner‘ alten Baracke in Auschwitz-Birkenau, wo er lag: auf der linken Seite, in der Mitte, ganz oben. 


MEHR LESEN

Biografie Protagonist

Leon Schwarzbaum mit der Sängerin Christina Drexel der Gruppe „Feygele“ aus Augsburg. Das erste Mal überhaupt seit seiner Jugend, dass er wieder singt. 


MEHR LESEN

Biografie Regisseur

Geboren wurde Hans-Erich Viet 1953 in Ostfriesland. Er lebt am Dollart und in Berlin.


MEHR LESEN

Filmografie

1986 U-LILA Dokumentarvideo

1986 BLUE MURDER 16mm, Persiflage Noir



MEHR LESEN

Impressum


Viet Filmproduktion, Hans-Erich Viet
Film-Vertrieb: RFF Real Fiction Film, Köln

weiter...

 Agentur / Kino-Vertrieb:

Kontakt

0170 200 85 54

Presse